Besondere Erfolge, die bei der Sportlerwahl des Landkreises geehrte werden, sind Platz eins bis fünf bei Olympischen Spielen oder Weltmeisterschaften, Platz eins bis drei bei Europa-, Deutschen und Süddeutschen Meisterschaften, Platz eins und zwei bei baden-württembergischen Meisterschaften und erste Plätze bei gesamtbadischen, südbadischen und Schwarzwaldmeisterschaften.
Bild: Landrätin Dorothea Störr-Ritter ehrte die verdienten Sporler/innen