Die Schneevorbereitung in Livigno ist heute zu Ende gegangen. Wir hatten ein sehr gutes Trainingslager mit nahezu perfekten Bedingungen und jede Menge Kilometer bzw. Stunden auf Schnee.Jetzt hei├čt es zu Hause nochmal ein paar Tage Kraft sammeln, bevor es am 06. Dezember Richtung Canmore in Kanada zum ersten Weltcup der paralympischen Saison geht.