Herzlich willkommen auf meiner Seite.

Home

Galanacht des Sports - Wahl zum Sportler des Jahres 2016 in Freiburg

Sportler des Jahres: Bei den Männern landete Nils Petersen auf Platz eins, es folgte Ski-Nordisch-Athlet Martin Fleig (Ring der Körperbehinderten), der 2012 Sportler des Jahres war. Auf den weiteren Plätzen: Rollkunstläufer Tim Jendricke (FT 1844) und Nick Böttcher (Wasserskiclub Breisgau).

Sportlerin des Jahres: Sabrina Stratz (GSV Freiburg) setzte sich bei der Wahl gegen Handballerin Alica Burgert (HSG Freiburg) durch, auf den dritten Platz kam Judoka Patrycia Szekely (FT 1844) vor Barbara Hund (Schachklub Freiburg-Zähringen 1887).Mannschaft des Jahres: Bei der Wahl ließen die SC Frauen die Männermannschaft des SSV Freiburg (Schwimmen), die Rollstuhlrugbymannschaft Freiburg Dragons und die U14 des EHC Freiburg hinter sich.

Sportler des Jahres, Goalgetter des SC Freiburg Nils Petersen und der Zweitplatzierte Martin Fleig gratulieren sich gegenseitig