Herzlich willkommen auf meiner Seite.

Home

DBS: "Martin Fleig zählt auch in der Ukraine zu den Siegkandidaten"

Formverbesserung ist auch das Stichwort beim männlichen Vertreter in der sitzenden Konkurrenz. Martin Fleig (Ring der Körperbehinderten Freiburg) zeigte beim Weltcup von Vuokatti, dass er ein Siegkandidat ist. Die Resultate bei der WM haben für den 27-Jährigen aber einen höheren Stellenwert. „Es wäre kein Weltuntergang, wenn bei diesem Weltcup die Erfolge ausblieben“, sagt er.
Zwischen den Jahren machte Fleig kurzfristig eine Viruserkrankung zu schaffen. Ähnliche Probleme hatten seine beiden Freiburger Vereinskollegen Vivian Hösch und Nico Messinger. Hösch musste wegen Schmerzen im Knie und in der Hüfte kürzertreten, bei Messinger war es eine Erkältung, die ihn zur Pause zwang. Er verpasste auch die Deutschen Meisterschaften im Nordic-Center Notschrei.
Quelle: Ben Schieler
Martin Fleig © Allianz, Ralf Kuckuck